25.05.2021

Das Melanchthonhaus ist wieder geöffnet


Die Öffnungsstrategie greift nun auch für das Melanchthonhaus in Bretten. Die Erinnerungsstätte für den Reformator und Universalgelehrten in seiner Heimatstadt darf wieder für das Publikum öffnen und erwartet nach monatelanger Schließung interessierte Besucherinnen und Besucher.

Selbstverständlich sind auch weiterhin die für die Museen in Baden-Württemberg geltenden Hygieneregeln zu berücksichtigen, so die Einhaltung des Abstands und die Maskenpflicht. Eine medizinische Maske oder eine FFp2-Maske sind verbindlich.


Das Melanchthonhaus knüpft an seine üblichen Öffnungszeiten an. Diese sind dienstags bis freitags von 14 bis 17 Uhr sowie samstags und sonntags zusätzlich von 11 bis 13 Uhr.

Auch Gruppenführungen sind wieder möglich, zur Zeit jedoch für max. zehn Personen je Gruppe. Die Gruppengröße wird zukünftig den Lockerungen entsprechend angepasst.

Für eine Führung ist eine vorherige Anmeldung notwendig. Dazu wenden sich Interessierte an die Tourist-Info Bretten Tel.: 07252 / 583710 oder per E-Mail an tourist-info@bretten.de.

Zusätzliche Informationen erhalten Sie unter Tel. 07252-9441-0 oder Info@melanchthon.com.


powered by webEdition CMS