15.05.2022 11-17 Uhr

Internationaler Museumstag im Melanchthonhaus


Melanchthonhaus Bretten

 


Das Melanchthonhaus Bretten beteiligt sich – wie auch in den vergangenen Jahren – wieder am Internationalen Museumstag. Er wird dieses Jahr am Sonntag, 15. Mai, begangen.


Die Gedenkstätte für den in der Kraichgaustadt geborenen Reformator und Universalgelehrten lädt bei freiem Eintritt die Besucher ein, die historischen Räumlichkeiten des exponierten Gebäudes am Marktplatz zu besichtigen. Erläuterungen zu dem vielschichtigen Gestaltungsprogramm der Zimmer und der Bibliothek werden bei kostenlosen Führungen um 11.30 Uhr und um 15.30 Uhr gegeben. Außerdem ist in der Gedächtnishalle noch die Ausstellung zum Melanchnthon-Kunstwettbewerb der Brettener Schulen zu sehen.


 


Das Angebot im Überblick:


 


45. Internationaler Museumstag


am 15. Mai 2022


 


V e r a n s t a l t u n g e n


im Melanchthonhaus Bretten


 


Das Museum ist von
11 – 17 Uhr


durchgehend geöffnet


 


11.30 Uhr Führung mit Dr. Immel


15.30 Uhr Führung mit Hr. Stoll


durch das Melanchthonhaus


 


Die aktuelle Ausstellung mit den


Exponaten des vierten


Melanchthon-Kunstwettbewerbs


Brettener Schulen ist


außerdem noch zu sehen.


 


Der Eintritt ins Museum und die Führungen sind kostenfrei.


für die Führungen und die
Besichtigung ist frei.


 



powered by webEdition CMS