15.03.2019 19.30 Uhr

Dein Theater, das Wortkino aus Stuttgart, zeigt: Konrad Adenauer - Demokrat und deutscher Europäer


Melanchthonhaus Bretten

Konrad Adenauer war der erste Kanzler der jungen Bundesrepublik. Dem Rheinländer widmet „Dein Theater“ – das Wortkino aus Stuttgart“ ein unterhaltsames geschichtliches Programm, das am 15. März, um 19.30 Uhr in Melanchthonhaus Bretten zu sehen ist. Adenauer wird als Demokrat und deutscher Europäer vorgestellt.


Die Darsteller berichten vom Leben Konrad Adenauers, seiner Haltung und seiner Politik. Anschaulich laufen 91 Jahre Geschichte von 1876 bis 1967, die Lebensjahre Adenauers, vor den Augen des Zuschauers ab. Konrad Adenauer wird nicht nur als Parteipolitiker dargestellt, sondern als der maßgebende erste Bundeskanzler der ersten funktionierenden Demokratie in Deutschland. Konsequent verfolgte er den Europa-Gedanken und etablierte einen funktionsfähigen demokratischen Staat. Illusionsfrei kommentierte er den Umstand, dass es der frühen Bundesrepublik an unbelasteten Demokraten mangelte: „Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt’s nicht“.


Es spielen Gesine Keller, Stefan Österle, Martina Schott und Ella Werner.


Eintrittskarten zu 14 € bzw. ermäßigt 12 € sind in der Tourist-Info Bretten und an der
Abendkasse erhältlich. Die Veranstaltung wird unterstützt von Literaturland Baden-Württemberg.


 


Weitere Informationen erteilt die Europäische Melanchthon-Akademie Bretten,


Melanchthonstr. 1-3, 75015 Bretten, Tel: 07252/9441-0; info@melanchthon.com


 


powered by webEdition CMS